Zum Andenken an Melissa

Diese Seite soll einen sehr lieben Menschen gewidmet sein. Für Melissa.
Leider hatte ich nur kurze Zeit das Glück sie zu kennen. Sie hat uns viel zu früh verlassen. 
Sie persönlich kennen zu lernen ist mir leider nicht mehr vergönnt gewesen.
Aber der E-Mail-Kontakt war für mich ein wundervolles Erlebnis.
Und auch wenn sie jetzt nicht mehr unter uns weilt wird sie immer einen Teil meines Herzens einnehmen.

Sie hatte zum Gedichte schreiben nicht mehr so die Zeit aber wenn man diese Zeilen liest
kann man die Liebe spüren die sie vergeben konnte.

Liebe Freunde.

Diesen Globe habe ich von Danny´s Mutter Christa
für diese Seite geschenkt bekommen.
Voller Stolz füge ich ihn hier ein.
Ich denke er ist so wunderschön und
gibt dieser Seite noch mehr Glanz.
Melissa würde sich sehr freuen.
Ich sage ganz lieben Dank.
Bin total gerührt.
 

 

 

 
 

Dieses Gedicht stammt von Oliver.
Er hat es mir für diese Seite zugesendet.
Ich sage vielen Dank

Oliver´s Homepage

in Gedanken an Deine E-Mail Freundin Melissa
 

Schrift des Herzens

 

Sanft greift Deine Hand zur Feder,
tiefsinnig romantisch fein Deine Schrift,
lässt sie gleiten über dies weiße Stück Papier,
schickst mit Deinen Versen Deine Gefühle zu mir.

 

Schreibst nieder was Dich bedrückt,
weil das Leben dem Ende zu rückt.
tief ins Herz dringen Deine Zeilen ein,
wollen mir sagen, Du bist nicht allein.

 

Auch wenn mein Weg mich von Dir führt,

so bin ich im Herzen stets bei Dir.

Der Tod vermag das Leben zu beenden,

doch Liebe stirbt niemals,…..

 

 

Aus dem Himmel schau ich zu Dir nieder,

streichle zart Dein Herz,

vertreibe all die Trauer,

aus diesem lieben Ort.

 

© by Oliver

 

Für „Kleiner Gremlin“

In Gedanken an Melissa

 

 



 

Gekämpft und doch verloren!
von Melissa

Ich spüre es seit langer Zeit,
bald, ja bald, da ist es soweit.
Gekämpft hab ich, alles gegeben,
wollte so gerne weiterleben.
Du hast mich mit Deiner Liebe sehr unterstützt,
und doch hat das alles nichts genützt.
Der Krebs ist stärker als wir zwei
und nun ist sehr bald alles vorbei.
Ich liebe Dich so sehr
und Dich jetzt zu verlassen ist so schwer!
Doch wenn Du allein bist in dunkler Nacht,
geb ich als Dein Engel auf Dich acht.
Du wirst mich niemals ganz verlieren,
immer wirst Du mich bei Dir spüren.
Ich bitte Dich nie aufzugeben,
Du mußt Dein Leben weiterleben.
Und eines Tages, Du wirst sehen,
wird auch Dein Schmerz wieder vergehen!

In tiefer Liebe für meinen Spatz Michael, der mich in den letzten
drei Jahren beim Kampf gegen den Krebs so sehr unterstützt hat!
Ich liebe Dich so sehr mein Spätzchen!! Wir werden uns eines Tages
wiedersehen!!
Deine Melissa


Für immer bei Dir!

von Melissa

Tränen Dir rinnen
über die Wangen,
um mein Leben,
musst Du bangen.
Nun steht fest:
Ich muss sterben,
Dich verlassen,
Dir entschweben.
Möchte so gerne
bei Dir bleiben,
doch immer schlimmer
wird mein Leiden.
Aber nie lass ich
Dich ganz allein
in Deinem Herzen
werd ich immer bei Dir sein
Wirst mich immer
bei Dir haben,
es wird Dir helfen,
Deinen Schmerz zu tragen.
Denn, mein Schatz,
vergiss das nicht,
wo immer ich auch bin,
ich liebe Dich

für meinen Spatz Michael! Danke für alles!
Deine Melissa


Abschied
von Melissa

Wenn ich auch viel
schlechtes erlebt,
so habe ich doch
gern gelebt.
Ich war so glücklich
mit Dir, mein Schatz,
in meinem Herzen
hast Du einen besondren Platz.
Hast mir soviel
Mut und Kraft gegeben.
Trotzdem darf ich
leider nicht weiterleben.
Doch eines möchte ich Dir sagen,
das sollst Du wissen,
die Zeit mit Dir
möchte ich nicht missen.
Durch Dich habe ich
soviel Liebe erfahren,
wie nie zuvor
in all den Jahren.
War unsre gemeinsame
Zeit auch nicht sehr lang,
mit Dir an der Seite ist mir
auch vor dem Tod nicht bang.
Ich weiß, Du wirst immer
zu mir stehen
und bis zuletzt nicht
von mir gehen.
Und wenn es dann naht,
das Ende meiner Qualen,
weiß ich, ich bin geborgen
in Deinen Armen.
Muß ich auch schweren Herzens
diese Welt und Dich verlassen,
so sollst Du all das
nicht verpassen.
Du mußt Dein Leben
weiterleben, leb es für mich,
denn, mein Liebling, du weißt,

ich liebe Dich!!


von uns gegangen am 23.03.2001