Ich habe diese Seite erstellt,
um mit meiner Angst um einen guten Freund fertig zu werden.
Einen Freund den ich leider nur aus den Weiten des Netzes kenne.
Er und einige andere sind wie eine kleine Familie für mich.
Heute bekam ich Nachricht, dass mein Freund im Koma liegt.
Mir fehlen einfach die Worte um meinen Schmerz ausdrücken zu können.
Aber ich möchte ihm sagen auch wenn er mich nicht zu hören vermag

"MEIN FREUND GIB NICHT AUF"

Wenn jemand ihm Mut zusprechen möchte kann er es über mich tun.
Schreibt mir eine
E-Mail und ich werde sie auf diese Seite setzen.
Ich sage im Namen meines Freundes "Danke".
 


 

Mein lieber Freund
von Elfchen

Still, flackert ein kleines Licht in meinem Herzen,
viele kleine Tränen, die das Elflein so schmerzen.
Ich hab doch so fest an Dich gedacht,
ich hab mir solche Sorgen gemacht.
Dennoch optimistisch, denn das soll ja helfen,
doch sie halfen Dir nicht, meine kleinen Elfen.
Was soll ich tun?
Ich bin so unendlich traurig,
dennoch weiß ich, das hilft Dir auch nicht.
Du ganz allein, mußt jetzt kämpfen,
meine Tränen würden Dich nur dämpfen.
Ja, und wieder bist Du alleine,
auch wenn ich noch so viele Tränen weine,
nur allein Du mußt kämpfen um Dein Leben,
ich hoffe Du hast die Kraft nicht aufzugeben.
Alle Deine Freunde, so auch ich,
denken die ganze Zeit an Dich.
Bitte, laß Uns nicht allein,
auch wenn Du im Herzen wirst bei Uns sein.
Ich wünschte ich könnte mehr tun für Dich,
doch das kann ich leider nicht.
Außer beten und den Engeln zu sagen,
sie sollen Dir helfen in diesen Tagen.
Wir haben Dich alle ganz doll lieb,
dies schrieb ein Elfchen die nun still verblieb.


 

Mein lieber Freund!

Du kämpfst jetzt allein mit den Drachen
und wir, können Dir nur unsere Gedanken
senden und Dir so sagen, "Gib nicht  auf"!
Kämpfe bitteeeee, wir vermissen Dich alle
so sehr und wenn es einen Hexenzauber
gäbe, ich würde ihn anwenden, meinen
besten Besen würd ich dafür geben und
doch bleibt mir nur, dies hier zu schreiben
und mit meinem Gedanken, nah bei Dir zu
sein.

Ich bin nah bei Dir,
die kleine traurige Hexe Mab


 

Mein lieber Freund!

Wir haben Dich erst vor wenigen Wochen kennen
gelernt und Dich doch so sehr in unsere Herzen
geschlossen, als wärst Du immer da gewesen. Nun
bist Du allein in der Klinik und uns bleiben nur
Worte und Gedanken, Gedanken die wir und um
Dich machen, Worte die Dir sagen sollen, "Komm
zurück"! Lass uns nicht allein, wir alle haben Dich
schrecklich lieb und ich wünschte, ich könnte mehr
tun als diese Worte zu schreiben. Ich glaube nicht
an Gott und doch bete ich in diesem Moment und
bitte darum das Du wieder ins Leben zurück kehrst.
Die Kerzen sollen Dir leuchten, damit Du den Weg
zurück findest und ich werde mit meinen Gedanken
und Herzen bei Dir sein. Wir alle warten auf Dich,
drum bitteeee lass uns nicht allein! Komm zurück
in Leben!!! Kämpfen musst Du allein, wir können
nichts tun als Dir all unsere Liebe und Kraft zu
senden und zu hoffen und daran klammern wir
uns fest, an die Hoffnung Dich wieder in unserer
Mitte zu haben. Gib nicht auf!!!

Es drückt Dich im Gedanken,
Moonlight


 

An den Freund
  (von Sternchen)

Als Zeichen der Hoffnung,
das du diesen schweren Kampf gewinnst,
entzünde ich diese Kerze für dich.
Ich bin in Gedanken immer bei dir.
Ach, könnte ich doch noch mehr tun,
als dir alle Kraft dieser Welt zu wünschen,
damit du diese schweren Stunden durchstehst.
Du fehlst in unserer Mitte !!!!


 

Lieber Freund.
Dein Freund Andy teilte mir heute mit, daß du sehr krank bist.
Ohne Bewusstsein -
im Koma liegst.
Sicherlich kannst du in diesem Zustand
wieder Kraft tanken,
dein Körper kann sich von der schweren Operation erholen.
Alle meinen, du bekommst in diesem Zustand "nichts mit" !!!
Oh, doch, du bekommst alles mit.
Im Unterbewusstsein erhältst du viele Infos,
von deiner Umwelt aber auch von
Menschen, die dir positive Gedanken schicken.
In den nächsten Tagen werden dir gaaaanz viele Menschen
diese - so wichtigen- positiven Gedanken schicken
und dich bitten, zu kämpfen. Ja, zu kämpfen
!!! Kämpfe !!! Lass dich nicht unterkriegen
und mobilisiere alle deine innerlichen Kräfte,
damit du wieder "zurück", zu
uns, und zu deiner Familie kommst.
Alle möchten, dass du wieder gesund wirst.
Wir brauchen dich !!!
Jeden Tag erfreue ich mich an dem Globe von dir !!!
Und ich möchte noch einen von dir haben. Bitte, komm zurück!!!
Das wünscht sich von ganzem Herzen,
deine Marion


 

Hallo Andreas,
auch meine Gedanken sind mit Deinem Freund
Grüße von Insel03,
die hofft, dass sie mithelfen kann durch die Kraft der
Gedanken...


 

von Veniziano

Kleiner Gremlin
in den Weiten des Internets einen besonderen
Menschen, einen Freund, kennen gelernt zu haben ist wunderschön.
Er wird es schaffen und "on"- kommen - ins Leben und auch ins Internet.

Lieber Freund
auch wenn du gerade tief schläfst - viele liebe Gedanken sind bei Dir, Du
wirst sie spüren und sie werden Dir helfen
daran glaubt ganz fest
Veniziano

 

Anmerkung:

Meinen Freund geht es wieder besser. Ich möchte mich sehr herzlich
für die an ihn gerichteten Genesungswünsche bedanken.
Liebe Grüße vom kleinen Gremlin